GOVERNANCE

In der Führungsgeschichte der Schmidt Groupe wechseln sich Männer und Frauen an der Spitze ab....

weiterlesen >

GOVERNANCE

In der Führungsgeschichte der Schmidt Groupe wechseln sich Männer und Frauen an der Spitze ab: Hubert Schmidt, Karl Leitzgen bei den Männern, Antonia Schmidt, Antonia und Anne Leitzgen bei den Frauen. Durch diesen Wechsel wurden die ursprünglichen humanistischen Werte, die die Gruppe heute zu einem Aushängeschild für Industrie und Handel und zu einem wahrhaft weltoffenen Unternehmen machen, gestärkt.

Anne Leitzgen, Enkelin des Gründers Hubert Schmidt und seit 2006 Vorstandsvorsitzende der Gruppe, leitet das Unternehmen gemeinsam mit einem Direktionsausschuss, dessen Mitglieder sich allesamt mit ganzer Kraft für die Entwicklung und Weitergabe der Konzernkultur einsetzen. Jedes Mitglied bringt sich persönlich als Mentor ein, wenn es darum geht, neue Führungskräfte in das Unternehmen aufzunehmen und zu integrieren; auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich alle Führungskräfte die der unternehmerischen DNA des „Hauses“ so teure Handlungsfreiheit zu eigen machen.

Anne LEITZGEN

Anne LEITZGEN

Vorstandsvorsitzende und geschäftsführende Direktorin

Biografie ansehen >

Anne LEITZGEN

Vorstandsvorsitzende und geschäftsführende Direktorin

Meine beiden Töchter, Rock, Skifahren, Reisen, die Natur und ein gutes Essen zu einem guten Wein mit Freunden. So verbringe ich meine Freizeit außerhalb des menschlichen Abenteuers, das die Projekte der Schmidt Groupe darstellen.

Nach einigen schönen Jahren in der Welt der Kommunikation und des Marketing, trat ich in das von meinem Großvater Hubert Schmidt, gegründete und dann von meinen Eltern Antonia und Karlgemeinsam mit begeisterten und engagierten Teams weiterentwickelte Unternehmen ein. Ich habe die Ehre und das Vergnügen, an einem ehrgeizigen kollektiven Werk mitwirken zu dürfen. Denn wir möchten zur Freude und zum dauerhaften Wohlbefinden unserer Kunden beitragen. Eine wichtige Voraussetzung für die Erreichung dieses Ziels sind zufriedene Mitarbeiter.

Jean-Thierry CATRICE

Jean-Thierry CATRICE

Stellvertretender Generaldirektor

Biografie ansehen >

Jean-Thierry CATRICE

Stellvertretender Generaldirektor

Als Führungskraft habe ich dreißig Jahre der Begleitung von Unternehmen bei ihren Programmen für Wandel und Anpassung an die Märkte hinter mir. Ich erlebte alles von schweren Krisen, die den Unternehmensbestand gefährdeten, bis hin zu internationalen Entwicklungsplänen.

Das Meer, die Berge und die Wüste sind für mich große Quellen der Inspiration.

Jean-Luc KLEIN

Jean-Luc KLEIN

Direktor Verwaltung und Finanzen

Biografie ansehen >

Jean-Luc KLEIN

Direktor Verwaltung und Finanzen

Nach fast dreißig Jahren Erfahrung im Finanzbereich, in Audit-Kanzleien und internationalen Industriekonzernen, entschloss ich mich Anfang 2015, mich dem schönen Abenteuer der Schmidt Groupe als Finanzdirektor anzuschließen.

Es gibt nur wenige Unternehmen, denen es gelingt, ein Gleichgewicht zwischen Freude an der Arbeit und wirtschaftlicher Leistung zu finden, die Vertrauen, gegenseitige Achtung und Wohlwollen in den Mittelpunkt ihrer Werte stellen, die Pioniere auf dem Gebiet innovativer Industrieprozesse und des Umweltschutzes sind und die Zukunft als Chance und nicht als Bedrohung sehen. Der Schmidt Groupe ist diese perfekte Synthese gelungen!

Mit mittlerweile 50 Jahren (man sagt, das sei der Höhepunkt des Lebens…), verheiratet und Vater von zwei Kindern, bin ich stolz, mit meiner Energie zum Wachstum dieses schönen Projekts beitragen zu können.

Patrice CASENAVE

Patrice CASENAVE

Direktorin Human Resources

Biografie ansehen >

Patrice CASENAVE

Direktorin Human Resources

Man wird nicht zufällig Direktorin des Personalwesens, man muss die Menschen lieben, ja, aber man muss sich auch für die Leistung des Unternehmens durch seine Mitarbeiter begeistern. Für mich ist wahre Leistung die, die über das rein Wirtschaftliche hinaus in der Lage ist, einen menschlichen Kontext zu schaffen, der jeden dazu motiviert, über sich hinauszuwachsen, sich zu verwirklichen.
Angefangen im Börsenindex CAC 40 bis hin zu renommierten Unternehmen war ich immer auf der Suche nach diesem Gleichgewicht zwischen Finanzen und Mensch. Bis ich im Elsass zu einem Unternehmen gestoßen bin, das für seine Marken jedoch weniger für seine unternehmerische Seite bekannt ist.

Wie im persönlichen Leben gibt es Begegnungen, die sich als Offenbarung herausstellen. Die Begegnungen, die ich bei der Schmidt Groupe hatte, gehören dazu. Weil hier der Mensch im Mittelpunkt steht, was der Gruppe seit 1934 ein ununterbrochenes Wachstum ermöglichte! Alle Theorien müssen hinter der DNA des Unternehmens zurücktreten… Und im Übrigen trägt man den Menschen im Herzen oder eben nicht.
Dies veranlasste mich, mit meiner Familie Paris zu verlassen, um dazu beizutragen, von dieser herrlichen Region des Elsass aus die Welt zu erobern. Das nenne ich ein wahres Lebensprojekt!

Franck OSTERTAG

Franck OSTERTAG

Direktor für Organisation und Informationssystem

Biografie ansehen >

Franck OSTERTAG

Direktor für Organisation und Informationssystem

Ich bin begeisterter Anhänger der DIGITALEN Welt im Dienst der Transformation des Unternehmens. Ich liebe es, Fachkenntnisse mit technologischem Wissen zu verbinden. Nach einer Laufbahn im Bereich Informationssysteme, bei der ich 17 Jahre in der Lebensmittelindustrie und 3 Jahre im Großhandel verbrachte, kam ich zur Schmidt Groupe, die genau diese beiden Komponenten – Industrie und Einzelhandel – miteinander verbindet. Ich war von Anfang an Feuer und Flamme für das Unternehmensprojekt, die menschlichen Werte und die technologische Exzellenz der Gruppe: die DIGITALITÄT steht bei allen Aktivitäten im Zentrum der Unternehmensstrategie. Es gibt zahlreiche innovative Projekte. Das macht die Faszination meines Tätigkeitsfeldes aus!

Jean-Claude ARMSPACH

Jean-Claude ARMSPACH

Direktor Controlling

Biografie ansehen >

Jean-Claude ARMSPACH

Direktor Controlling

Nach fast dreißig Jahren Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen hatte ich das Glück, zur Schmidt Groupe zu kommen. Einer Gruppe, deren Dynamik und Unternehmenswerte mir am Herzen liegen.

Meine Aufgabe als Controlling-Direktor ermöglicht mir und meinen Teams, unter Achtung der menschlichen Dimensionen an der internationalen Entwicklung der Gruppe mitzuwirken.

Beim Reisen und Fotografieren mit meiner Familie stärke ich mich und finde zu meiner inneren Balance, damit ich mein Bestes geben kann.

Patrick FABRE

Patrick FABRE

Kaufmännischer Direktor Europa

Biografie ansehen >

Patrick FABRE

Kaufmännischer Direktor Europa

Ich war 20 Jahre lang in internationalen französischen, deutschen, japanischen Konzernen in Vertriebs- und Marketingfunktionen tätig.

2015 zur Schmidt Groupe zu kommen war für mich eine Offenbarung, so einzigartig und außergewöhnlich ist das kollektive Abenteuer, dem man dort begegnet: Hier finde ich alles, was mich begeistert und mir entspricht: starke menschliche Werte, basierend auf gegenseitiger Achtung, der Fähigkeit zuzuhören, Vertrauen und Wohlwollen; eine nie nachlassende Freude an Innovation; die industrielle und gleichzeitig die Einzelhandelsseite; die besten Produkt- und Dienstleistungslösungen; und das unermüdliche Streben, den Kunden zufriedenzustellen.

Die Freude und Individualität der Beziehung zu unseren Verbrauchern und Vertragshändlern bilden den Kern meines Tätigkeitsfeldes und der Arbeit meiner Teams. Wir setzen alles daran, unseren Aufschwung in Frankreich zu konsolidieren und unsere internationale Entwicklung zu fördern.

Voller Freude stelle ich täglich fest, dass wir bei der Schmidt Groupe, dem Pionier der anhaltenden Suche nach ständigem Fortschritt, über herausragende Wachstumspotenziale in allen Produktfamilien, allen Gebieten und bei allen Marken verfügen.

Ich lade meine Akkus mit meiner Familie auf, beim Randori-Judo, beim Joggen im Wald, einem guten Hefeweizen oder einem Spätlese-Gewürztraminer!

Wolfgang THORWART

Wolfgang THORWART

Direktor für Produktentwicklung

Biografie ansehen >

Wolfgang THORWART

Direktor für Produktentwicklung

Als deutscher Ingenieur war ich nach Abschluss meines Studiums fasziniert von einem „kleinen Küchenhersteller“ aus dem Elsass, der große Ambitionen zeigte. Ich kam zu einem kleinen, mutigen Team, das sich in ein großes Abenteuer aus ehrgeizigen Projekten stürzte, welches auch heute, 30 Jahre später, noch andauert.

Nach 15 Jahren in der Produktion und Planung schlug mir das Unternehmen eine echte Neuorientierung in meinem Berufsleben vor und übertrug mir die Verantwortung für die Produktentwicklung. Meine aktuellen Herausforderungen bestehen in der Ermittlung der wahren Bedürfnisse der Verbraucher, um dann die reizvollsten Lösungen dafür zu entwickeln. Die Wertsteigerung unseres Produktangebots zur Untermauerung und zum Ausbau unserer Führungsposition im Wettbewerb, das ist meine Leidenschaft.

Olivier OFFNER

Olivier OFFNER

Industriedirektor

Biografie ansehen >

Olivier OFFNER

Industriedirektor

Vor 20 Jahren hatte ich in einem KMU mein erstes Vorstellungsgespräch und seitdem geht es in meinem Leben schnell voran… 

Es begann mit dem Einkauf von Etiketten, und heute baue ich Werke…. 

Organisationen voranbringen, die Teams begleiten, Robotik in großem Stil einführen, bei den Prozessen innovieren. 

Diese unzähligen Industrieprojekte aus dem Programm 1/10/100 waren für mich sowohl Herausforderung als auch leidenschaftlich verfolgtes Ziel. 

Manche finden unser Elsässer Tal ein wenig verlassen, mir als Liebhaber der Berge bietet die Ruhe der Vogesen beste Erholung, vor allem nach meinen Reisen nach China.

Laurent Belloni

Laurent Belloni

Direktor Einkauf & Supply Chain

Biografie ansehen >

Laurent Belloni

Direktor Einkauf & Supply Chain

Ich kam vor 25 Jahren zur Schmidt Groupe, entdeckte das Elsass und die Chance, mich in diesem schönen Unternehmen weiterzuentwickeln.

Denn so sah mein Werdegang hier aus: Ingenieur, dann Verantwortlicher für Arbeitsmethoden, Werkstattleiter, Produktionsverantwortlicher, Werksleiter, QHSE-Direktor, und schließlich Direktor für Einkauf & nachgelagerte Supply Chain (Handelsvertrieb) der Gruppe.

In gewisser Weise ist das eine Rückkehr „zu meinen Ursprüngen“, denn ganz zu Beginn meiner Karriere war ich für den Werkzeugeinkauf zuständig!

Meine jetzige Position bietet zahlreiche Herausforderungen:

• Aufbau einer stabilen Beziehung zu den Lieferanten im Hinblick auf ständige Fortschritte bei Qualität, Kosten, Fristen und Innovationen
• bevorzugter Vertragsabschluss mit aus wirtschaftlicher Sicht sinnvollen lokalen, nationalen, europäischen und internationalen Akteuren zur Sicherung der Beschäftigung vor Ort und zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes unserer Beschaffungsmaßnahmen
• Planung und Umsetzung logistischer Lösungen zur Erwirtschaftung des Umsatzes von „morgen“ und zur Zufriedenstellung unserer Kunden
Die vollständige Zufriedenheit des Kunden ist die Grundlage unserer Entscheidungen und Arbeitsweisen, seine Weiterempfehlung ist unser Ziel.
Mein Lebensziel besteht in meiner persönlichen Entfaltung über ein spannendes Berufsleben, ein erfülltes Familienleben und interessante Freizeitaktivitäten.

schließen X