GOVERNANCE

In der Führungsgeschichte der Schmidt Groupe wechseln sich Männer und Frauen an der Spitze ab....

weiterlesen >

GOVERNANCE

In der Führungsgeschichte der Schmidt Groupe wechseln sich Männer und Frauen an der Spitze ab: Hubert Schmidt, Karl Leitzgen bei den Männern, Antonia Schmidt, Antonia und Anne Leitzgen bei den Frauen. Durch diesen Wechsel wurden die ursprünglichen humanistischen Werte, die die Gruppe heute zu einem Aushängeschild für Industrie und Handel und zu einem wahrhaft weltoffenen Unternehmen machen, gestärkt.

Anne Leitzgen, Enkelin des Gründers Hubert Schmidt und seit 2006 Vorstandsvorsitzende der Gruppe, leitet das Unternehmen gemeinsam mit einem Direktionsausschuss, dessen Mitglieder sich allesamt mit ganzer Kraft für die Entwicklung und Weitergabe der Konzernkultur einsetzen. Jedes Mitglied bringt sich persönlich als Mentor ein, wenn es darum geht, neue Führungskräfte in das Unternehmen aufzunehmen und zu integrieren; auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich alle Führungskräfte die der unternehmerischen DNA des „Hauses“ so teure Handlungsfreiheit zu eigen machen.

Anne LEITZGEN

Anne LEITZGEN

Vorstandsvorsitzende und geschäftsführende Direktorin

Biografie ansehen >

Anne LEITZGEN

Vorstandsvorsitzende und geschäftsführende Direktorin

Meine beiden Töchter, Rock, Skifahren, Reisen, die Natur und ein gutes Essen zu einem guten Wein mit Freunden. So verbringe ich meine Freizeit außerhalb des menschlichen Abenteuers, das die Projekte der Schmidt Groupe darstellen.

Nach einigen schönen Jahren in der Welt der Kommunikation und des Marketing, trat ich in das von meinem Großvater Hubert Schmidt, gegründete und dann von meinen Eltern Antonia und Karlgemeinsam mit begeisterten und engagierten Teams weiterentwickelte Unternehmen ein. Ich habe die Ehre und das Vergnügen, an einem ehrgeizigen kollektiven Werk mitwirken zu dürfen. Denn wir möchten zur Freude und zum dauerhaften Wohlbefinden unserer Kunden beitragen. Eine wichtige Voraussetzung für die Erreichung dieses Ziels sind zufriedene Mitarbeiter.

Laurent BLUM

Laurent BLUM

Generaldirektor

Biografie ansehen >

Laurent BLUM

Generaldirektor

„Work hard, Play hard“, wie man im Englischen sagt … Ich habe mein Leben immer mit Vollgas gelebt, sowohl berufliche als auch privat.

Im Rahmen meines beruflichen Werdegangs in Marketing- und Vertriebsabteilungen bei großen Konzernen konnte ich die Welt entdecken mit ihrer gesamten Kulturenvielfalt. Dabei habe ich begriffen, dass es ein zentrales Element gibt, ohne das wir alle nichts sind: menschliche Beziehungen, sowohl zu unseren Kunden als auch zu unseren Kollegen.

Auch im privaten Bereich konnte ich viel reisen und zahlreiche Länder entdecken. Zunächst habe ich mit Freunden Rucksacktouren gemacht, später bin ich mit meiner Familie gereist, um gemeinsam mit meiner Frau unseren Kindern die Vielfalt der Welt zu zeigen.

Und vor Kurzem konnte ich eine andere neue Welt kennenlernen: die Schmidt Groupe, eine gelungene Mischung aus Kulturen zwischen Tradition und Moderne. Eine Energiequelle, ein Start-up-Unternehmen seit über … 60 Jahren mit Schwerpunkt auf den Männern … und Frauen, die es ausmachen, worauf wir sehr stolz sind!

Proud to „Be Schmidt“!

Laurence CHRETIEN

Laurence CHRETIEN

Direktorin Human Resources

Biografie ansehen >

Laurence CHRETIEN

Direktorin Human Resources

Ursprünglich stamme ich aus der Region um Paris, wobei das Elsass jedoch für meine Kunden und mich seit unserer Ankunft 2009 eine neue Wahlheimat geworden ist. Wir wurden mit offenen Armen aufgenommen und kosten diese sehr vielseitige Region voll aus, auf den unterschiedlichsten Ebenen (Kultur, Erbe, Gastronomie, Weine usw.). Hier kreuzen sich Europas Wege!
Nach zahlreichen Jahren in internationalen Konzernen mit einer angelsächsischen Kultur habe ich mit der Schmidt Groupe ein Unternehmen mit einer menschlichen Größe, einer faszinierenden Familiengeschichte, einer starken Unternehmenskultur, hoch motivierten Mitarbeitern, eine einzigartige Partnerschaft mit unserem Netzwerk und vor allem Werte gefunden, hinter denen ich voll und ganz stehe.
Der Ehrgeiz und die Energie unserer Gruppe begeistert mich jeden Tag wieder und da auch die menschliche Komponente hier nicht zu kurz kommt, kann ich meinen schönen Beruf in einem optimalen Umfeld ausüben!

Mein Ziel:
Seit mehreren Jahren implementiert die Schmidt Groupe im Rahmen des Programms „Be Schmidt“ zahlreiche Projekte und Initiativen für ihre MItarbeiter und das Programm „Attraktiver Arbeitgeber“ für unsere Handelspartner, immer basierend auf einem gemeinschaftlichen, innovativen Geist … Wir sind jetzt bereit, noch einen Schritt weiter zu gehen, um unsere gesellschaftliche und ökologische Verantwortung auszubauen und die Norm ISO 26000 anzuwenden. Auf diese Weise möchten wir ein zentraler und anerkannter Akteur bleiben, für unsere Mitarbeiter, Partner, Verbraucher und unseren Wirkungsbereich.

Thierry SYBORD

Thierry SYBORD

Marketing Direktor

Biografie ansehen >

Thierry SYBORD

Marketing Direktor

Als Mann des Automobiluniversums, in dem ich bei Herstellern und in den Vertriebsnetzen in Frankreich und auf internationaler Ebene über 30 Jahre verbrachte, durfte ich die vielfältigsten und bereicherndsten Erfahrungen machen.

Nachdem ich so viel bekommen hatte, war es mir ein Anliegen, zu teilen, etwas weiterzugeben, und ich verspürte den Wunsch, das in einem auf Entwicklung ausgerichteten, mittelständischen französischen Familienbetrieb zu tun.

Mein Projekt in der Schmidt Groupe fügt sich in diesen Zusammenhang ein und ist das Ergebnis einer schönen, zufälligen Begegnung mit Generaldirektor Laurent Blum, der mich sofort von den Werten der Gruppe überzeugen konnte, die mit meinen eigenen übereinstimmen und von der Präsidentin Anne, den Mitarbeitern und unserem Vertragshändlernetz repräsentiert werden.

Um dieses Projekt intensiv gestalten zu können, zog ich mit meiner Ehefrau nach Colmar. Auf meinem täglichen Arbeitsweg zu Füßen der Hohkönigsburg schätze ich mich glücklich, Teil von Schmidt geworden zu sein und dort ein fantastisches menschliches Abenteuer zu erleben.

Jean-Claude ARMSPACH

Jean-Claude ARMSPACH

Immobilien Direktor

Patrick FABRE

Patrick FABRE

Kaufmännischer Direktor Europa

Biografie ansehen >

Patrick FABRE

Kaufmännischer Direktor Europa

Ich war 20 Jahre lang in internationalen französischen, deutschen, japanischen Konzernen in Vertriebs- und Marketingfunktionen tätig.

2015 zur Schmidt Groupe zu kommen war für mich eine Offenbarung, so einzigartig und außergewöhnlich ist das kollektive Abenteuer, dem man dort begegnet: Hier finde ich alles, was mich begeistert und mir entspricht: starke menschliche Werte, basierend auf gegenseitiger Achtung, der Fähigkeit zuzuhören, Vertrauen und Wohlwollen; eine nie nachlassende Freude an Innovation; die industrielle und gleichzeitig die Einzelhandelsseite; die besten Produkt- und Dienstleistungslösungen; und das unermüdliche Streben, den Kunden zufriedenzustellen.

Die Freude und Individualität der Beziehung zu unseren Verbrauchern und Vertragshändlern bilden den Kern meines Tätigkeitsfeldes und der Arbeit meiner Teams. Wir setzen alles daran, unseren Aufschwung in Frankreich zu konsolidieren und unsere internationale Entwicklung zu fördern.

Voller Freude stelle ich täglich fest, dass wir bei der Schmidt Groupe, dem Pionier der anhaltenden Suche nach ständigem Fortschritt, über herausragende Wachstumspotenziale in allen Produktfamilien, allen Gebieten und bei allen Marken verfügen.

Ich lade meine Akkus mit meiner Familie auf, beim Randori-Judo, beim Joggen im Wald, einem guten Hefeweizen oder einem Spätlese-Gewürztraminer!

Wolfgang THORWART

Wolfgang THORWART

Direktor für Produktentwicklung

Biografie ansehen >

Wolfgang THORWART

Direktor für Produktentwicklung

Als deutscher Ingenieur war ich nach Abschluss meines Studiums fasziniert von einem „kleinen Küchenhersteller“ aus dem Elsass, der große Ambitionen zeigte. Ich kam zu einem kleinen, mutigen Team, das sich in ein großes Abenteuer aus ehrgeizigen Projekten stürzte, welches auch heute, 30 Jahre später, noch andauert.

Nach 15 Jahren in der Produktion und Planung schlug mir das Unternehmen eine echte Neuorientierung in meinem Berufsleben vor und übertrug mir die Verantwortung für die Produktentwicklung. Meine aktuellen Herausforderungen bestehen in der Ermittlung der wahren Bedürfnisse der Verbraucher, um dann die reizvollsten Lösungen dafür zu entwickeln. Die Wertsteigerung unseres Produktangebots zur Untermauerung und zum Ausbau unserer Führungsposition im Wettbewerb, das ist meine Leidenschaft.

Olivier OFFNER

Olivier OFFNER

Industriedirektor

Biografie ansehen >

Olivier OFFNER

Industriedirektor

Vor 20 Jahren hatte ich in einem KMU mein erstes Vorstellungsgespräch und seitdem geht es in meinem Leben schnell voran… 

Es begann mit dem Einkauf von Etiketten, und heute baue ich Werke…. 

Organisationen voranbringen, die Teams begleiten, Robotik in großem Stil einführen, bei den Prozessen innovieren. 

Diese unzähligen Industrieprojekte aus dem Programm 1/10/100 waren für mich sowohl Herausforderung als auch leidenschaftlich verfolgtes Ziel. 

Manche finden unser Elsässer Tal ein wenig verlassen, mir als Liebhaber der Berge bietet die Ruhe der Vogesen beste Erholung, vor allem nach meinen Reisen nach China.

Laurent BELLONI

Laurent BELLONI

Direktor Einkauf & Supply Chain

Biografie ansehen >

Laurent BELLONI

Direktor Einkauf & Supply Chain

Ich kam vor 25 Jahren zur Schmidt Groupe, entdeckte das Elsass und die Chance, mich in diesem schönen Unternehmen weiterzuentwickeln.

Denn so sah mein Werdegang hier aus: Ingenieur, dann Verantwortlicher für Arbeitsmethoden, Werkstattleiter, Produktionsverantwortlicher, Werksleiter, QHSE-Direktor, und schließlich Direktor für Einkauf & nachgelagerte Supply Chain (Handelsvertrieb) der Gruppe.

In gewisser Weise ist das eine Rückkehr „zu meinen Ursprüngen“, denn ganz zu Beginn meiner Karriere war ich für den Werkzeugeinkauf zuständig!

Meine jetzige Position bietet zahlreiche Herausforderungen:

• Aufbau einer stabilen Beziehung zu den Lieferanten im Hinblick auf ständige Fortschritte bei Qualität, Kosten, Fristen und Innovationen
• bevorzugter Vertragsabschluss mit aus wirtschaftlicher Sicht sinnvollen lokalen, nationalen, europäischen und internationalen Akteuren zur Sicherung der Beschäftigung vor Ort und zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes unserer Beschaffungsmaßnahmen
• Planung und Umsetzung logistischer Lösungen zur Erwirtschaftung des Umsatzes von „morgen“ und zur Zufriedenstellung unserer Kunden
Die vollständige Zufriedenheit des Kunden ist die Grundlage unserer Entscheidungen und Arbeitsweisen, seine Weiterempfehlung ist unser Ziel.
Mein Lebensziel besteht in meiner persönlichen Entfaltung über ein spannendes Berufsleben, ein erfülltes Familienleben und interessante Freizeitaktivitäten.

Daniel FREYD

Daniel FREYD

Direktor für Informationssysteme

Biografie ansehen >

Daniel FREYD

Direktor für Informationssysteme

Ich habe mich der Gruppe im Sommer 2002 als Projektleiter im Bereich Industrieinformatik und Automatik angeschlossen. Welch schöne Strecke konnte ich seitdem in „unserem“ familiären Unternehmen zurücklegen!

Unsere Gruppe hat mir die Möglichkeit gegeben, einen Beitrag zu ihrer Entwicklung zu leisten, indem ich an spannenden Projekten teilnehmen konnte, sowohl auf menschlicher, als natürlich auch auf technischer Ebene meiner Leidenschaft.
Ich konnte mehrmals innerhalb des Unternehmens die Stelle wechseln und Führungspositionen im industriellen Bereich einnehmen. Zudem hatte ich die Gelegenheit, unternehmensübergreifende Projekte zu leiten, wie unter anderem unser Transformationsprogramm OPERA.

Seit 2019 bin ich Leiter der IT-Abteilung und setze mich gemeinsam mit meinem Team dafür ein, als Partner für alle anderen internen Tätigkeitsbereiche sowie für unser Händlernetz aufzutreten und auf diese Weise Mehrwert für alle zu schöpfen.

Mit meinen fast 40 Jahren konnte ich bereits an unterschiedliche Orte der Welt reisen bzw. im Ausland leben! Heute verbringe ich gerne Zeit zuhause mit meiner Familie oder mit Freunden, beispielsweise bei einem leckeren Essen.

Yvan STEHLY

Yvan STEHLY

Verwaltungs und Finanzdirektor

Biografie ansehen >

Yvan STEHLY

Verwaltungs und Finanzdirektor

Mein Abenteuergeist hat mich zahlreiche unterschiedliche Wege entdecken lassen.
Meine Karriere konnte ich hauptsächlich in der Finanzwelt aufbauen, wobei ich in sehr unterschiedliche Universen eingetaucht bin: Service, Bau, Industrie. Ich konnte sowohl kleine als auch große Unternehmen beim Meistern ihrer Herausforderungen im Zusammenhang mit einer Expansion oder Umstrukturierung begleiten, sowohl in Frankreich als auch im Ausland. Der Finanzbereich ist ideal, um ein Unternehmen ganzheitlich zu entdecken. Es müssen die entsprechenden Lenkungstools zur Verfügung gestellt werden, man begleitet den Entscheidungsfindungsprozess und bringt sich kreativ ein, um Herausforderungen zu meistern und Chancen zu ergreifen.
Sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich hat mein Abenteuergeist mich immer dazu angetrieben, gemeinsam mit meiner Familie oder allein, per Auto, Flugzeug, Motorrad oder zu Fuß mein Land und zahlreiche andere zu entdecken. Ich möchte die Welt optimal auskosten.
In unserer Patchwork-Familie sind wir abhängig vom jeweiligen Zeitpunkt 6, 5, 4 oder 3 und sie ist eine große Freude, auch wenn es nicht immer einfach ist!
Ich habe mich der Schmidt Groupe aus unterschiedlichen Gründen angeschlossen: der Wohnsektor allgemein ist sehr spannend, das Unternehmen ist ein Leader mit zahlreichen Wachstumsmöglichkeiten, stimulierenden Projekten und Personen mit einer Unternehmenskultur im Einklang mit meinen Werten.
Ein ganz besonderes Unternehmen mit einem Charisma, das man nur selten findet. All diese Elemente sorgen dafür, dass es Spaß macht einen Beitrag zu einem gemeinschaftlichen Werk zu leisten, zu etwas, das größer ist als meine Person. Da bleiben keine Wünsche offen.

Pierre DEBENATH

Pierre DEBENATH

Qualitätsdirektor

Biografie ansehen >

Pierre DEBENATH

Qualitätsdirektor

„Ich bin unserem Unternehmen seit 1991 treu und sage gerne, dass ich auf beruflicher Ebene das Licht der Welt bei der Schmidt Groupe erblickt habe.
Neben meinem aufregenden Beruf habe ich zwei weitere Leidenschaften:
– die Tätigkeitsfelder im Bausektor entdecken und
– Fußball.
Beide bereichern meinen Arbeitsalltag ungemein.
Ich habe mein Haus selbst gebaut und konnte dabei entdecken, wie viel Freude es macht „qualitativ hochwertige Arbeit“ zu leisten. Fußball spiele ich seit über 40 Jahren und zudem bin ich Präsident eines örtlichen Fußballclubs. Dabei habe ich gelernt, wie man in einem Team über sich selbst hinauswachsen und gleichzeitig einen Beitrag zum sozialen und Vereinsleben leisten kann.

Die Schmidt Groupe hat mir die Gelegenheit gegeben, zahlreiche leidenschaftliche und sehr vielseitige Erfahrungen zu leben. Das macht sich heute bezahlt, indem ich unser erweitertes Unternehmen mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die es ausmachen, den Produkten die es verkauft und seine Verfahren sehr gut kenne.
Basierend auf diesen Erfahrungen konnte ich auch Wissen streuen, das sich beständig vermehrt und dessen Früchte wir gemeinsam ernten, um weiter zu wachsen.“

schließen X